a.rösch.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr.: 8-12 Uhr und 13-17 Uhr Samstag: 8-12 Uhr oder nach Vereinbarung

Tel: +49 (0)7736423

Auch der Winter fordert uns. Seit fast 44 Jahre sind wir im Winterdienst tätig. Mit Radladern räumen wir für etliche Privatkunden die Flächen.  Ebenso für Firmen und Kommunen. Die Radlader sind wendig und haben Kraft. Sie können den Schnee ideal zu großen Haufen schieben. So hat man eine gute Lösung auch bei wenig platz. Bei viel Schnee fahren wir mit der Schaufel und dem Radlader den Schnee ab. Die Schneepflüge sind schnell abgebaut und daher flexibel. Unsere 2 Kommunalfahrzeuge räumen und streuen die Flächen mit Streugut. Sie haben 4-Rad-Lenkung und kommen auch mit wenig Freiraum klar. Der Salzstreuer fast 1 cbm und kann so Zeitsparend eingesetzt werden. Somit haben die Eisflächen und der festgefahrene Schnee keine Chance.

Mit den beiden Container-Absetzkippern fahren wir schon Jahre lang im Auftrag von 2 Straßen-Meistereien. Der Schneepflug wird bei Bedarf angebaut. Der Streuer ist so einfach wie ein Container zum aufnehmen. Um einen besseren Wirkungsgrad zu erzeugen bringen diese Sole aus. Das ist eine Salzlösung. Sie wirkt schneller und verhindert das verwehen des Streusalzes.  So schaffen wir es das die Straßen frei und befahrbar bleiben. In unseren Höhenlagen ist es eine wichtige Aufgabe damit der Verkehr nicht zum erliegen kommt. Trotz allen Bemühungen kann es zu Staus und Stockungen kommen. Dafür ist das Wetter zu unberechenbar.  Es ist eine Belastung für die Fahrer und Maschinen bei jedem Wetter diesen Dienst zu machen. Wir sind froh solche Mitarbeiter zu haben und danken allen anderen für den „wertvollen Dienst“. 

beide LKW

Seit über 42 Jahre fahren wie mit unsern Fahrzeugen im Winterdienst

Winterdienst

Der LKW wird mit Schneepflug ausgestattet. Der Solestreuer von der Strassenmeisterei kann hinten wie ein Absetzcontainer aufgenommen und verzurrt werden.

Keilpflug

Radlader mit Spitzpflug

Wenn es ganz viel Schnee hat fahren wir manche Strecken mit dem Radlader und dem Spitzpflug. Dieser wird nicht seitlich abgedrängt und behält die Fahrspur

ihr zuverlässiger Partner im Winterdienst